Waldbrand


Einsatzart: Brandeinsatz
Einsatzort Details:

Ebriacher Klamm
Datum: 19.02.2020
Alarmierungszeit: 22:03 Uhr
Alarmierungsart: Sirene & Pager
Einsatzführer: OBI Gorenschek Werner
Mannschaftsstärke: 9 Mann
eingesetzte Kräfte :

Feuerwehr Globasnitz
  • RLFA 2000
Feuerwehr Bad Eisenkappel
    Feuerwehr Gablern
      Feuerwehr Kühnsdorf
        Feuerwehr Miklauzhof
          Feuerwehr Gallizien
            Feuerwehr Ferlach
              Feuerwehr Zell-Pfarre
                Feuerwehr Zell-Freibach
                  Feuerwehr St. Margareten im Rosental
                    Feuerwehr Waidisch
                      Brandeinsatz

                      Einsatzbericht :

                      Am Mittwoch, den 19.02. wurden wir um ca. 22:00 Uhr gemeinsam mit weiteren Feuerwehren aus dem Bezirk Völkermarkt und Klagenfurt-Land zur Unterstützung der Feuerwehr Bad Eisenkappel bei einem Waldbrand in die Ebriacher Klamm alarmiert. 

                      Vermutlich durch einen Blitzschlag kam es zu einem Waldbrand in unwegsamen, höhergelegenem Gelände. Die Zufahrt zum Einsatzort war nur über eine Forststraße möglich und wegen der Wettersituation nur mit Schneeketten befahrbar. Wegen der abgelegenen Lage wurde ein Pendelverkehr eingerichtet und wir transportierten Löschwasser mit dem RLFA 2000 zum Einsatzort. Nach Mitternacht war der Brand weitestgehend gelöscht und wir konnten wieder einrücken.

                      Insgesamt standen elf Feuerwehren mit über 150 Mann und 20 Fahrzeugen im Einsatz. 

                       

                      Fotos: Feuerwehr Miklauzhof

                       

                      sonstige Informationen

                      Einsatzbilder